Gründung der Synthesis Forschung GesmbH im Jahr 1991 durch Univ.-Prof. Dr. Michael Wagner-Pinter. Mit Beginn des Jahres 2021 wird die rechtlich-organisatorische Struktur dahingehend verändert, als dass Mag. Wolfgang Alteneder und Mag. Günter Kernbeiß zu jeweils 40% Gesellschafter von Synthesis Forschung werden. Zugleich übernimmt Mag. Günter Kernbeiß die Geschäftsführung.

Die Entwicklung mehrjähriger Forschungsprogramme hat der Synthesis Forschung ein spezifisches Profil gegeben. Auf diese Weise lassen sich im Rahmen der Finanzierung über Auftrags­forschung die für methodische Innovationen notwendige Kontinuität und Stabilität gewinnen. Die jeweils auf fünf Jahre vorausschauenden Forschungsperioden haben auch in thematischer Hinsicht zu deutlichen Schwerpunktsetzungen geführt.